Dr.Des. Theol. Nikolai Kohler

Hi!

 

Hier kommen ein paar Infos zu meiner Person:

  • Ich bin seit fast 10 Jahren mit einer wundervollen Frau verheiratet und habe zwei kleine Kinder, die mich mit den wirklich wichtigen Fragen wie z.B. "Papa, wann können wir mal mit einem Wasserflugzeug nach Italien fliegen?" auf Trab halten.
  • Ich bin nach 7-jährigem Theologie-Studium in Tübingen und Jerusalem seit 2013 Diplom-Theologe. 
  • Im Mai 2017 habe ich meine Doktorarbeit im Fach Neues Testament an der Universität Tübingen eingereicht (wen mein Thema genauer interessiert, klicke hier).  
  • Neben meiner Frau und meinen zwei Kids liebe ich Barfußschuhe, Börsen-Blogs, Pferde, Surfen, als VfB-Mitglied natürlich das Leiden und Jubeln mit dem VfB, Vivaldi, Hip-Hop, Snowboarden, Andrea Pirlo, ein leckeres Salami-Eier-Omelett und Kuchen-Streusel.
  • Außerdem bin ich beauftragter Prädikant der evangelischen Landeskirche Württemberg.

 

Oft werde ich gefragt: Wie wurdest du eigentlich zum Hochzeitsredner und Zeremonie-Gestalter?

 

Das ist eine gute Frage. Vor einigen Jahren hat mich das erste Mal ein befreundetes Paar gebeten, bei ihrer Trauung die Trauansprache zu halten. Das sprach sich herum und nach einiger Zeit fragte wieder ein Paar an. Und dann wieder. Und wieder.

 

Und irgendwann dachte ich: "Hmmm...was ist denn da los? Das scheint ja eine Win-Win-Situation zu sein. Mir macht es richtig Spaß und die Brautpaare sind glücklich. Das könnte ich doch zu einem Job machen."

 

Und so wurde ich in einer feierlichen Zeremonie von mir selbst zum Hochzeitsredner ernannt. ;-)

 

 

Ihr wollt noch mehr wissen?

 

Dann lasst uns doch am besten persönlich miteinander sprechen! Wann wir uns bei einem heißen Kaffee oder kalten Weißwein näher kennenlernen könnten, bekommt ihr am besten heraus, indem ihr mir eine Mail schreibt an:

 

hi@nikolaikohler.de.