"Hallo lieber Niko, 

 

tausend Dank für die unbeschreiblich tolle Trauung, wir können es noch kaum in Worte fassen wie perfekt es alles für uns war! 

 

Du hast mit jedem Wort den Nagel auf den Kopf getroffen und wir haben uns komplett verstanden gefühlt durch dich.  

 

Die gesamte Gesellschaft war hin und weg und wir haben ausschließlich tolle Rückmeldungen zur Trauung bekommen. Vielen Dank dafür!"

 

– Carolyn & Tobias Track, Oktober 2020, Hof Leutenecker

 

   

Ich beginne mit diesem Zitat, weil es so gut zum Ausdruck bringt, was mich motiviert und wofür ich alles gebe: Eure Freude.

 

Bei eurer Trauung werdet ihr vor euren Familien und Freuden zueinander "Ja!" sagen – ein Ja für den Rest eures Lebens. Das ist ein einmaliger Moment.

 

Da reicht es mir nicht, wenn ihr die Zeremonie nur "ganz nett" fandet und die Traurede gespickt ist mit Floskeln, die man auf jeder Hochzeit hört.

 

Ich will vielmehr, dass ihr einander während eurer Trauung immer wieder spontan angrinsen müsst, weil ihr überrascht seid, wie entspannt und gleichzeitig berührend eine freie Trauung sein kann.

 

Ganz schön große Klappe? Ja! :-)

 

Deshalb will ich euch auch auf den folgenden Seiten erklären, wie ich das schaffen will. 

 

Viel Spaß!

Euer Niko

 

dusagstja wird